Das Büro guba + sgard LANDSCHAFTSARCHITEKTEN wurde im Jahr 2000 von Thomas Guba und Martine Sgard gegründet. Seit 2012 führt Thomas Guba das Büro unter Beibehaltung des Namens guba + sgard alleine weiter.
Wir planen Freianlagen für private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber schwerpunktmäßig im Raum Berlin-Brandenburg, aber auch deutschlandweit. Im europäischen Ausland haben wir bisher Projekte in Spanien, Frankreich und Luxemburg realisiert.

NOP_210818_2

Eröffnung des Europäischen Zentrums Jüdischer Gelehrsamkeit

19. Aug. 2021 - Aktuelles

In Anwesenheit des Bundespräsidenten wurde am 18.08.2021 das Europäischen Zentrums Jüdischer Gelehrsamkeit auf dem Campus der Unversität Potsdam eröffnet. Der Empfang fand auf dem von uns gestalteten Vorplatz vor dem Nordtorgebäude statt.
> Zum Projekt

Gedenk- und Lernort KZ-Außenlager Laagberg

01. Jun. 2021 - Veröffentlichungen

In der Zeitung „DAS ARCHIV“ spricht Anita Placenti-Grau, die Leiterin des Instituts für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation (IZS) Wolfsburg, mit Gabriele Bernatzky (Hoskins Architects), Vanessa Offen (Ralph Appelbaum Associates) und Thomas Guba über den gemeinsamen Weg zum preisgekrönten Entwurf.>DAS ARCHIV #020

Kladow_blog

Garten in Kladow

20. Apr. 2021 - Veröffentlichungen

In der Märzausgabe der Fachzeitschrift STEIN stellt Lukas Windelen von Classen Natursteinhandel unser Projekt in Kladow vor, für das er den Terrassenbelag und die Blockstufen geliefert hat. Der Kalkstein Giallo d´ Istria, auch als Kanfanar bekannt, ist ein besonders dichter und widerstandsfähiger Kalkstein aus Kroatien.
> Zum Projekt

blog-Laagberg

1. Preis beim Realisierungswettbewerb „Gedenk- und Lernort KZ-Außenlager Laagberg“ in Wolfsburg

01. Okt. 2020 - Wettbewerbe

Zusammen mit Hoskins Architects und Ralph Appelbaum Associates (Ausstellungsgestaltung) sind wir glücklich und stolz, dass wir die Jury mit unserer Antwort auf eine so wichtige und schwierige Aufgabenstellung überzeugen konnten.
> Zum Projekt